Die besten 5 Mobilfunktarife 2021! Jetzt vergleichen und sparen!

đŸ“±đŸ“ˆ Kein passender Mobilfunk-Vertrag gefunden? Kein Problem! Mit unserem Vergleichsportal sparst du Zeit & Geld. Finde jetzt deinen perfekten Tarif & klicke hier! 💰đŸ’Ș


Definition, Eigenschaften und Besonderheiten von Mobilfunk-VertrÀgen

Mobilfunk-VertrĂ€ge sind VertrĂ€ge zwischen einem Mobilfunk-Provider und einem Kunden, der damit Zugang zu dessen Telekommunikationsdienstleistungen erhĂ€lt. Im Gegensatz zu Prepaid- oder Pay-as-you-go-PlĂ€nen binden Mobilfunk-VertrĂ€ge den Kunden fĂŒr einen bestimmten Zeitraum – oft 24 Monate – an den Provider.

Typischerweise beinhalten diese VertrĂ€ge eine feste monatliche GebĂŒhr, die eine bestimmte Anzahl an Telefonminuten, SMS-Nachrichten und Datenpaketen enthĂ€lt. Es gibt jedoch auch flexible VertrĂ€ge, bei denen der Kunde diese Optionen monatlich anpassen kann, oder Basic-Tarife, die lediglich die Anrufe und SMS umfassen.

Es gibt auch Besonderheiten bei Mobilfunk-VertrĂ€gen, wie z.B. Roaming-Kosten im Ausland oder das HinzufĂŒgen von kostenpflichtigen Extras wie internationalen Anrufen. Der Wechsel zwischen verschiedenen VertrĂ€gen innerhalb desselben Providers oder der Portierung einer Mobilfunknummer zu einem anderen Provider sind ebenfalls Bestandteile des Vertrages.


Mobilfunk-VertrÀge

Vorteile von Mobilfunk-VertrÀgen:

  • đŸ“± Deutlich gĂŒnstigere Tarife im Vergleich zu Prepaid-VertrĂ€gen
  • 📞 Kostenlose Telefonate in alle deutschen Netze möglich
  • đŸ’» Meist inklusive Internet-Flatrate fĂŒr mobiles Surfen
  • 📈 Möglichkeit, jederzeit den Tarif anzupassen oder zu wechseln
  • 🔒 Sicherheit durch Vertrag und verlĂ€ngerte KĂŒndigungsfristen
  • 👍 Exklusive Angebote wie vergĂŒnstigte oder kostenlose Handys

Die besten Mobilfunk-VertrÀge

Tarif „Allnet-Flat Plus“ von O2 đŸ“±

Der Tarif „Allnet-Flat Plus“ von O2 bietet eine unbegrenzte Flatrate fĂŒr Telefonie und SMS sowie 20 GB Datenvolumen pro Monat. Besonders attraktiv ist der Preis von nur 29,99 Euro pro Monat, der in den ersten 12 Monaten sogar auf 19,99 Euro reduziert ist. Zudem ist das Angebot monatlich kĂŒndbar.

Tarif „MagentaMobil M“ von Telekom 📞

Der Tarif „MagentaMobil M“ von Telekom bietet eine Allnet-Flat fĂŒr Telefonie und SMS sowie 10 GB Datenvolumen pro Monat. Besonders ĂŒberzeugend ist die NetzqualitĂ€t der Telekom sowie die Möglichkeit, das Datenvolumen im EU-Ausland zu nutzen. Der Preis liegt bei 54,95 Euro pro Monat.

Tarif „Green LTE 18 GB“ von Congstar 🌿

Der Tarif „Green LTE 18 GB“ von Congstar bietet eine Allnet-Flat fĂŒr Telefonie und SMS sowie 18 GB Datenvolumen pro Monat. Besonders attraktiv ist der Preis von nur 25 Euro pro Monat, der zudem dauerhaft gĂŒltig ist. Zudem ist das Angebot monatlich kĂŒndbar und es gibt keine Datenautomatik.


đŸ“± Finde deinen perfekten Mobilfunk-Vertrag!

Suchst du nach einem neuen Mobilfunk-Vertrag? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir eine breite Auswahl an Tarifen und Optionen, damit du den passenden Vertrag fĂŒr deine BedĂŒrfnisse findest.

Ob du viel surfst, viel telefonierst oder einfach einen gĂŒnstigen Tarif suchst – wir haben das passende Angebot fĂŒr dich!

Worauf wartest du noch? Durchstöbere jetzt unsere Angebote und sichere dir den perfekten Mobilfunk-Vertrag!



đŸ“± Mobilfunk-VertrĂ€ge

đŸ“¶ Netzabdeckung

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines Mobilfunk-Vertrags ist die Netzabdeckung. Je nachdem, wo man sich aufhĂ€lt, kann es große Unterschiede geben. Daher sollte man sich vorher informieren, welcher Anbieter in der eigenen Region die beste Netzabdeckung bietet.

💰 Tarife und Kosten

Neben der Netzabdeckung spielen auch die Tarife und Kosten eine große Rolle. Es gibt verschiedene Vertragsmodelle, wie beispielsweise Prepaid oder Postpaid. Außerdem sollte man darauf achten, welche Leistungen im Vertrag enthalten sind und ob es Zusatzkosten gibt.

📞 Telefonie und SMS

Ein weiteres Feature eines Mobilfunk-Vertrags ist die Telefonie und SMS. Hier gibt es Unterschiede in der Anzahl der Freiminuten und Frei-SMS, aber auch in den Tarifen fĂŒr GesprĂ€che und Nachrichten außerhalb der Freiminuten.

🌐 Mobiles Internet

Mobiles Internet ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil eines Mobilfunk-Vertrags. Hier gibt es Unterschiede in der Geschwindigkeit und im Datenvolumen. Je nachdem, wie viel man unterwegs surft und streamt, sollte man darauf achten, dass genĂŒgend Datenvolumen im Vertrag enthalten ist.


đŸ“± 10 interessante Fakten zum Thema Mobilfunk-VertrĂ€ge đŸ“±


  • Es gibt weltweit mehr als 7,33 Milliarden MobilfunkvertrĂ€ge (Stand: Januar 2021).
  • Der durchschnittliche monatliche Mobilfunkvertrag kostet in Deutschland rund 30 Euro.
  • Die meisten MobilfunkvertrĂ€ge in Deutschland haben eine Laufzeit von 24 Monaten.
  • Im Jahr 2020 wurden in Deutschland rund 39 Millionen neue MobilfunkvertrĂ€ge abgeschlossen.
  • Smartphone-Nutzer in Deutschland nutzen ihr GerĂ€t im Durchschnitt 3 Stunden und 16 Minuten pro Tag.
  • Der Anteil der Nutzer von Prepaid-MobilfunkvertrĂ€gen in Deutschland lag im Jahr 2020 bei rund 28 Prozent.
  • Die meisten Mobilfunkanbieter bieten mittlerweile auch VertrĂ€ge ohne Mindestlaufzeit an.
  • Das Roaming innerhalb der EU ist seit Juni 2017 kostenfrei.
  • Die Deutsche Telekom ist der grĂ¶ĂŸte Mobilfunkanbieter in Deutschland mit einem Marktanteil von rund 34 Prozent.
  • Im Jahr 2020 wurden weltweit mehr als 1,3 Milliarden Smartphones verkauft.

Tipps đŸ“±

1. Vergleiche die Angebote

Es gibt unzÀhlige Mobilfunk-VertrÀge auf dem Markt. Vergleiche die Angebote von verschiedenen Anbietern, um das beste Preis-Leistungs-VerhÀltnis zu finden.

2. Achte auf das Datenvolumen

Überlege dir, wie viel Datenvolumen du wirklich benötigst. Wenn du viel unterwegs bist und oft Videos streamst, solltest du einen Vertrag mit einem höheren Datenvolumen wĂ€hlen.

3. Vertragslaufzeit beachten

Achte auf die Vertragslaufzeit. Einige VertrĂ€ge haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Wenn du flexibel bleiben möchtest, solltest du einen Vertrag mit einer kĂŒrzeren Laufzeit wĂ€hlen.

4. Zusatzleistungen prĂŒfen

Einige Mobilfunk-VertrĂ€ge bieten zusĂ€tzliche Leistungen, wie beispielsweise eine Versicherung fĂŒr dein Smartphone. Überlege dir, ob du diese Zusatzleistungen wirklich benötigst.

5. KĂŒndigungsfrist im Blick behalten

Achte auf die KĂŒndigungsfrist im Vertrag. Wenn du den Vertrag nicht rechtzeitig kĂŒndigst, verlĂ€ngert er sich automatisch um eine weitere Laufzeit.



đŸ“± Welcher Mobilfunk-Vertrag passt zu mir?

Es gibt unzĂ€hlige Angebote von verschiedenen Mobilfunk-Anbietern. Doch wie findet man heraus, welcher Vertrag am besten zu den eigenen BedĂŒrfnissen passt? Hier gibt es einige Tipps:

  • Überlege dir, wie viel Datenvolumen du benötigst
  • PrĂŒfe, ob du hĂ€ufig ins Ausland telefonierst oder surfst
  • Vergleiche die verschiedenen Anbieter und ihre Tarife

📊 Der Markt fĂŒr Mobilfunk-VertrĂ€ge

Der Markt fĂŒr Mobilfunk-VertrĂ€ge ist hart umkĂ€mpft. Die großen Anbieter wie Telekom, Vodafone und O2 kĂ€mpfen um die Kunden. Doch auch kleine Anbieter wie Congstar, Klarmobil oder 1&1 haben ihren Platz auf dem Markt gefunden. Doch wer hat die Nase vorn?

  • Die Telekom ist bekannt fĂŒr ihr gutes Netz, hat aber auch höhere Preise
  • Vodafone bietet ebenfalls ein gutes Netz und hat oft gute Angebote
  • O2 punktet mit gĂŒnstigen Preisen, hat aber auch SchwĂ€chen im Netz

💾 Wie viel sollte man fĂŒr einen Mobilfunk-Vertrag ausgeben?

Die Preise fĂŒr Mobilfunk-VertrĂ€ge können sehr unterschiedlich sein. Doch wie viel sollte man eigentlich dafĂŒr ausgeben?

  • Wer viel surft und telefoniert, sollte mehr Geld investieren
  • FĂŒr Wenig-Nutzer gibt es gĂŒnstige Tarife unter 10 Euro im Monat
  • Es lohnt sich, die Angebote der verschiedenen Anbieter zu vergleichen

đŸ“± Mobilfunk-VertrĂ€ge

Prepaid-VertrÀge

Prepaid-VertrĂ€ge sind VertrĂ€ge, bei denen man im Voraus ein Guthaben auflĂ€dt und dieses dann fĂŒr Telefonate, SMS und mobiles Internet nutzen kann. Diese VertrĂ€ge sind besonders fĂŒr Menschen geeignet, die keine langfristige Vertragsbindung eingehen möchten.

Postpaid-VertrÀge

Postpaid-VertrĂ€ge sind VertrĂ€ge, bei denen man eine monatliche GrundgebĂŒhr zahlt und dafĂŒr eine bestimmte Anzahl an Freiminuten, Frei-SMS und mobilem Internet erhĂ€lt. Diese VertrĂ€ge sind besonders fĂŒr Menschen geeignet, die viel telefonieren und surfen und keine Angst vor einer langfristigen Vertragsbindung haben.

Flatrate-VertrÀge

Flatrate-VertrĂ€ge sind VertrĂ€ge, bei denen man eine monatliche GrundgebĂŒhr zahlt und dafĂŒr unbegrenzt telefonieren, SMS schreiben und mobiles Internet nutzen kann. Diese VertrĂ€ge sind besonders fĂŒr Menschen geeignet, die viel telefonieren und surfen und keine Angst vor einer langfristigen Vertragsbindung haben.

Family-VertrÀge

Family-VertrĂ€ge sind VertrĂ€ge, bei denen mehrere Familienmitglieder gemeinsam einen Vertrag abschließen und dadurch gĂŒnstigere Konditionen erhalten. Diese VertrĂ€ge sind besonders fĂŒr Familien geeignet, die viel telefonieren und surfen und keine Angst vor einer langfristigen Vertragsbindung haben.



Nachteile 😟 von Mobilfunk-VertrĂ€gen

  • Kosten 💾

    Mobilfunk-VertrĂ€ge können teuer sein, vor allem wenn man sich fĂŒr ein teures Smartphone entscheidet.

  • Vertragsbindung 🔒

    Die meisten Mobilfunk-VertrÀge haben eine Laufzeit von 24 Monaten, was bedeutet, dass man wÀhrend dieser Zeit an den Vertrag gebunden ist.

  • Versteckte Kosten đŸ€”

    Es können zusĂ€tzliche Kosten entstehen, z.B. durch das Überschreiten des Datenvolumens oder durch Roaming-GebĂŒhren im Ausland.

  • Keine FlexibilitĂ€t 🔎

    Wenn sich die BedĂŒrfnisse Ă€ndern, kann es schwierig sein, den Vertrag anzupassen oder zu kĂŒndigen.

  • Unsicherheit 🧐

    Es besteht immer das Risiko, dass man den Vertrag nicht nutzen kann, z.B. aufgrund von schlechtem Empfang oder Netzwerkproblemen.


Alternativen

Mobilfunk-VertrÀge

đŸ“±đŸ”

Es gibt mittlerweile viele Alternativen zu den klassischen Mobilfunk-VertrĂ€gen der großen Anbieter. Eine Möglichkeit ist beispielsweise ein Prepaid-Tarif, bei dem man nur das bezahlt, was man tatsĂ€chlich verbraucht. Auch gibt es immer mehr Anbieter, die auf monatlich kĂŒndbare VertrĂ€ge setzen, um mehr FlexibilitĂ€t zu bieten.

Eine weitere Option sind sogenannte Discount-Anbieter, die Ă€hnliche Leistungen wie die großen Anbieter zu gĂŒnstigeren Preisen anbieten. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass es gegebenenfalls EinschrĂ€nkungen bei der Netzabdeckung geben kann.

Wer auf der Suche nach einer ökologischen Alternative ist, kann sich auch nach Anbietern umschauen, die auf erneuerbare Energien setzen und somit einen nachhaltigen Beitrag leisten.

Es lohnt sich also, verschiedene Alternativen zu prĂŒfen und den eigenen Bedarf genau zu analysieren, um das passende Angebot zu finden.


Fragen & Antworten

Was ist ein Mobilfunk-Vertrag?

Ein Mobilfunk-Vertrag ist ein Vertrag zwischen einem Mobilfunkanbieter und einem Kunden. In diesem Vertrag werden die Konditionen und Leistungen des Mobilfunktarifs festgelegt, wie beispielsweise die monatliche GrundgebĂŒhr, das Datenvolumen oder die Telefonie-Flatrate.

Wie lange lÀuft ein Mobilfunk-Vertrag?

Die Laufzeit eines Mobilfunk-Vertrags betrĂ€gt in der Regel 24 Monate. Es gibt jedoch auch VertrĂ€ge mit kĂŒrzeren oder lĂ€ngeren Laufzeiten.

Was passiert nach Ablauf der Vertragslaufzeit?

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit verlĂ€ngert sich der Vertrag meist automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht rechtzeitig gekĂŒndigt wird. Es gibt jedoch auch VertrĂ€ge, die sich nicht automatisch verlĂ€ngern.

Was ist eine Datenautomatik?

Die Datenautomatik ist eine Zusatzoption, bei der automatisch zusĂ€tzliches Datenvolumen hinzugebucht wird, wenn das im Tarif enthaltene Datenvolumen aufgebraucht ist. Die Kosten hierfĂŒr werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Es gibt jedoch auch Mobilfunkanbieter, die keine Datenautomatik anbieten.

Kann ich meinen Mobilfunk-Vertrag vorzeitig kĂŒndigen?

Ja, in der Regel ist eine vorzeitige KĂŒndigung möglich, allerdings können hierbei Kosten anfallen, wie zum Beispiel eine VorfĂ€lligkeitsentschĂ€digung. Die genauen Bedingungen sollten im Vertrag oder den AGB des Mobilfunkanbieters nachgelesen werden.